Fahrradverleih und Transport

Fahrradverleih am Radweg Vinschgau

Falls Sie Ihren Urlaub in Meran verbringen, gibt es die Möglichkeit die Steigung des Vinschgaus zu umgehen und den Verlauf des Radwegs von Mals zu starten und zwar mit der Vinschger Bahn. Im Sommer ist die Vinschger Bahn oft überfüllt, da nur 15 Fahrräder nach Mals transportiert werden können. Entweder Sie starten vor 08.00 Uhr in Meran um einen Platz in der modernen Bahn zu ergattern oder Sie leihen sich ein Fahrrad an den verschiedenen Fahrradverleih Stellen im Vinschgau und dem Meraner Land. Alternativ gibt es seit 2011 einen Fahrradtransport.

Entlang der Bahnstrecke von Meran bis Mals gibt es 7 Fahrradverleihe: Bahnhof Meran, Bahnhof Naturns, Bahnhof Latsch, Bahnhof Schlanders, Bahnhof Spondinig und Bahnhof Mals.

Weitere Informationen zum Radverleih unter der Telefonnummer: +39 0473 201500.
Das Ticket für ein Fahrrad im Zug beträgt 4 € zusätzlich zum normalen Ticketpreis.

Fahrradverleih im Vinschgau


Fahrradtransport

Seit kurzem gibt es einen Fahrradtransport mit einem Fahrradtransporter vom Bahnhof Meran bis nach Mals. Das eigene Fahrrad können Sie wahlweise auch an den Bahnhöfen mit Radverleih, also Bahnhof Naturns, Latsch, Schlanders, Spondinig oder Mals abholen. Dieser Fahrradtransport startet täglich ab 09.16 Uhr vom Meraner Bahnhof aus. Zusätzliche Startzeiten: 10.16 Uhr, 11.16 Uhr, 16.16 Uhr, 17.16 Uhr.
Ein zusätzlicher Fahrradtransport startet um 09.40 vom Bahnhof Naturns. Der Preis pro Fahrradtransport beträgt 4 €.
Der Dienst des Fahrradtransports von Meran nach Mals kann von April bis Ende Oktober genutzt werden.

Täglich Vinschgau - Reschensee-Shuttle:


www.bikeshuttle.at - Bikehotline: 0043 664 121 7050
Wer sich im Urlaub nicht an Fahrpläne binden will und das Platzproblem im Zug mit den eigenen Bikes ersparen möchte, kann sich täglich mit dem Shuttleservice von www.bikeshuttle.at beginnend von Meran durch das Vinschgau über Rabland-Naturns-Kastelbell-Latsch-Goldrain-Schlanders-Laas-Eyrs- Schluderns und Mals bis zum Reschensee auf Voranmeldung bringen lassen.

Viele beeindruckende Mountainbike-Touren lassen sich ohne einen bequemen Bikeshuttle zu den interessantesten Höhenleveltouren nicht machen, deshalb fahren wir viele Biker auch zB zum STILFSERJOCH auf 2.760m („GOLDSEESTEIG“) und auch zum Ofenpaß für Touren ins Engadin z.B. Uinaschlucht - Val Mora – Münstertal – Watles ..

bikeshuttle.at bietet einen verlässlichen, täglichen sowie bequemen Biketransport und Gepäcksservice entlang des Vinschger Radwegs oder an besonderen Zielorten wie den Gardasee (für Transalpbiker) oder Verona (Etschradweg und Via Claudia Augusta).
Anmeldung und Infos unter www.bikeshuttle.at oder tel. unter 0043 664 121 7050

Bikeshuttle Vinschgau